Heilig-Kreuz-Lütter

„Lobe den Herrn meine Seele“ – Abendlob in Lütter

 

Im Rahmen der Kirchenmusiktage des Bistums Fulda lud die Katholische Kirchengemeinde Heilig-Kreuz in Lütter am Montag, den 6. Oktober zu einem gesungenen Abendlob ein. Gestaltet wurde dieser Gottesdienst von Mitgliedern der Arbeitskreise Liturgie und Kirchenmusik.
In der stimmungsvollen Atmosphäre der Turmkapelle, dem ältesten Bauteil der Lüttner Kirche, trafen sich rund 30 Gläubige, um gemeinsam Lieder und Psalmen zu singen, das Wort Gottes zu hören und zu beten. Meditative Texte ergänzten und erläuterten den Ablauf des abendlichen Tagzeitengebets.
Die Anwesenden betonten im Anschluss an die Feier, dass dieses in der Gemeinschaft gesungene Abendlob entschleunigend und beruhigend auf sie gewirkt habe und so ein gelungener geistlicher Abschluss eines bewegten Tages gewesen sei.
Man war sich einig: „Das machen wir wieder!“.

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd