Heilig-Kreuz-Lütter

Gaudete - Einladung zur Freude im Advent

Am dritten Adventssonntag „Gaudete“ hieß „Freut euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut euch! Denn der Herr ist nahe.“ (Phil 4, 4.5)

Grund zur Freude hatten die Lüttner Gläubigen am 3. Adventssonntag gleich aus mehreren Gründen. Einen guten Teil des Weges Richtung Weihnachten in der Adventszeit geschafft und eine tolle musikalische Gestaltung des Gottesdienstes durch den Kirchenchor „Cantate Domino“.
Pfarrer Guido Pasenow nannte den flotten Zwischengesang „…eine coole Nummer“. Und das war sie auch. Ebenso die weitere gesamte musikalische Mitgestaltung.

Ein Lüttner hat seine Eindrücke in nachfolgendem Gedicht zusammengefasst.

In Auszügen:

Lobpreis zum Abendgottesdienst

Am Samstag in der Abendmesse,
konnte man allen Streß vergesse.
Alle Lieder klangen fein
vom Lüttner Kirchengesangsverein.
Zum Abschluß, dazu recht herzlichen Dank
gab es einen wunderbaren Trank.
"Mein Gott welche Freude"
So macht singen bei Cantate Domino
zufrieden frei und froh.

Prächtige Frauenstimmen
solider Männergesang
tolle Liedauswahl
[…]
Danke für den schönen Abend!

Hat Spaß gemacht, macht weiter so
mit adventlichem Gruß
ein Sänger von Cantate Domino


Text: Stefan Hesterberg

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd