Heilig-Kreuz-Lütter

Wer ist Jesus? - Kinderkirche am 27.09.2015

 

„Wer ist dieser Jesus eigentlich für mich?“ Die Kinder der Kinderkirche zusammen mit ihren Eltern und der Handpuppe ‚Lotta’, die die meisten schon aus ihrer Zeit in der Mutter-Kind-Gruppe kannten, gingen dieser Frage gemeinsam nach. Sie hatten viele gute Ideen und Vorstellungen, was Jesus für sie bedeutet.
Jemand sagte z.B. „ Gott ist in der Luft und beschützt uns immer.“ (Originalton)
Jesus selber wurde einmal gefragt, wer er sei, denn die Leute hielten ihn für Johannes den Täufer, andere hielten ihn für Elija oder einen Propheten. Petrus aber erkannte: „Du bist von Gott gesegnet“. Seine Freunde wussten also, dass er der Sohn Gottes war.
Die kleinen und großen Gottesdienstbesucher fanden gute Antworten in einer Schatzkiste mit Symbolen: Eine Kerze, ein Wegweiser, ein Herz.
So erkannten sie gemeinsam, dass Jesus als Gottes Sohn mein guter Freund ist, der nicht von meiner Seite weicht. Er ist unser Licht und tröstet uns in Dunkelheit, wenn wir traurig sind oder Angst haben. Er ist unser Wegweiser, wenn wir nicht wissen, wo es lang geht in unserem Leben oder wenn wir uns fragen ‚Was soll ich tun?’
Als Symbol seiner Liebe, die uns umfängt, bekamen die Kinder rote Papierherzen mit der Aufschrift ‚Jesus ist mein Freund‘ mit nach Hause.

Die nächste Kinderkirche zum Thema ‚ Der heilige Franziskus‘ findet am 11. Oktober im Pfarrheim in Lütter statt. Alle sind dazu herzlich eingeladen!

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd