Heilig-Kreuz-Lütter

Messdiener-Aktionstag zum Thema „Flucht“

Am Samstag, den 23.04.2016, fand für unsere Messdiener/-innen ein Aktionstag am Pfarrheim statt. Als Teil der Aktion des Kindermissionswerks   „Leben retten – Wir wollen, dass keine Menschen auf der Flucht sterben!“ gestalteten sie mehrere Schiffsplanken. Eine davon wurde sogar von den in Lütter lebenden Flüchtlingen gestaltet. Daraus und aus vielen weiteren Planken, gestaltet von Jugendlichen aus ganz Deutschland, wird ein großes symbolisches Boot zusammengebaut. Dieses wird dann Politikern und anderen Verantwortlichen am Weltflüchtlingstag, 20. Juni 2016, gezeigt. Mit dem Boot wollen die Kinder und Jugendlichen ein Zeichen gegen das Wegschauen setzen und zu einem menschengerechten Handeln in der Flüchtlingsfrage aufrufen.

Die bemalten Planken wurden der Gemeinde am Abend in einem Familiengottesdienst präsentiert, der ebenfalls unter dem Thema „Flucht“ stand. Für die musikalische Umrahmung sorgte eine Gruppe aus Messdienerinnen und Messdienern. Kaplan Sebastian Latsch, der die Vorabendmesse zelebrierte, dankte allen Messdienerinnen und Messdienern sowie dem AK Liturgie für die Gestaltung des Gottesdienstes.


Fotos: B. Post und A. Hohmann

Text: M. Fischer

 

Weitere Infos zur Aktion finden Sie unter: