Heilig-Kreuz-Lütter

Bürgerschaftspreis 2017 - Bettina Schreiner-Faulstich wurde nominiert

Die Nominierten für den Bürgerschaftspreis 2017 stehen fest. Die Jury hat knapp 100 vorgeschlagene Frauen, Männer und Teams gesichtet und 20 ausgewählt. Unser PGR- und Vorstandsmitglied der kfd - Bettina Schreiner-Faulstich - ist mit dabei !!!

 

Hier nur einige Beispiele, warum Bettina den Preis verdient hat:


- SIE ist Mitglied im PGR (Schriftführerin) und bringt sich hier bei vielen Aufgaben ein

- SIE ist Vorstandsmitglied der kfd-Lütter (Schriftführerin)

- SIE schreibt Fastnachtssketche für die kfd-Weiberfastnacht

- SIE ist Mitherausgeberin der Neuauflage des Lüttner-Kochbuchs

- SIE veranstaltet monatlich den Mutter-Kind-Treff im Pfarrheim

  und bietet im Team monatlich Kinderbibelstunden im Kindergarten an

- SIE ist immer mit ihrer Gitarre zur Stelle, um Gottesdienste musikalisch zu begleiten

- SIE war Organisatorin der in Lütter sehr erfolgreichen 72-Stunden-Aktion

- SIE ist als Firm- und war als Erstkommunionkatechetin tätig,

  war Mitglied im Kinderkirchenteam und Mitorganisatorin von Krippenspielen

- SIE engagiert sich in besonderer Weise bei der Flüchtlingshilfe


und und und ...


Alle Kandidaten und ihr ehrenamtliches Tun werden ab dem 29. April 2017 in der FZ vorgestellt (siehe Link unten).

Ab sofort haben wir die Möglichkeit, unsere Stimme für Bettina abzugeben.


So geht´s:

Jeder darf nur eine Stimme abgeben.

Der Name des Favoriten muss auf eine Karte oder einen Brief geschrieben werden und  dann per Post an folgende Adresse versendet werden:


Verlag Parzeller

Stichwort:

Bürgerschaftspreis 2017

Frankfurter Str. 8

36043 Fulda


Möglich ist auch das Senden per Fax: 0661 - 280279.

Es wird auf jeden Fall der Absender mit vollständiger Anschrift benötigt.

Für Vereine, Familien und andere gilt: Wer Listen mit Namen (samt Adressen und Unterschriften) einreichen möchte,

darf pro Liste maximal 20 Stimmen abgeben.

Eine Stimmabgabe per Internet ist erst möglich, wenn alle Kandidaten in der FZ vorgestellt wurden.