Heilig-Kreuz Lütter

Personelle Veränderungen in den Pfarrgemeinden Hl. Kreuz Lütter und St. Peter und Paul Eichenzell

In den vor uns liegenden Wochen kommt es zu einigen Veränderungen im Pastoralteam von Lütter und Eichenzell:

Kaplan Sebastian Latsch wird mit Wirkung vom 01.08.2017 nach Bad Hersfeld versetzt. In der Pfarrei St. Lullus tritt er seine zweite Kaplansstelle an. Neben Kpl. Latsch wird uns leider auch Pastoralassistentin Victoria Angelstein im Zuge ihrer Ausbildung verlassen. An dieser Stelle möchten wir uns vorab schon für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünschen beiden für ihre Zukunft Alles Gute!


Jedoch findet das Team auch neue Unterstützung: Pfarrer Günter Wondrak kehrt im Sommer 2017 als mitarbeitender Pfarrer in die Pfarreien Eichenzell und Lütter zurück. Außerdem wird Tanja Röbig, die nach dem Abschluss ihrer Ausbildung das letzte Jahr in Bimbach eingesetzt war, ab Sommer wieder in beiden Pfarrgemeinden als Gemeindereferentin tätig sein. Wir freuen uns sehr, zwei gut bekannte Gesichter wiederbegrüßen zu dürfen!

Des Weiteren wird Dirk Neumann, der zurzeit noch im Priesterseminar in Fulda wohnt, als Praktikant in das Eichenzeller Pfarrhaus einziehen. Herr Neumann wirkt schon jetzt als Religionslehrer an der Von-Galen-Schule Eichenzell. In Eichenzell wird zudem Diakonatspraktikant Simon Härting SDB im Rahmen seiner pastoralen Ausbildung zum Ordenspriester ab Oktober 2017 unterstützend mitarbeiten. Herrn Neumann und Herrn Härting heißen wir herzlich willkommen!

Simon Härtig SDB, Dirk Neumann, Tanja Röbig, Pfr. Günter Wondrak