Heilig-Kreuz-Lütter

Sieben Kinder bereiten sich in Lütter auf Kommunion vor

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11

Die Pfarrgemeinde „Heilig Kreuz“ Lütter feierte am vergangenen Sonntag einen besonderen Gottesdienst. Unter der Leitung der Geistlichen, Pfarrer Winfried Bittner und Diakon Professor Dr. Rupert Scheule, wurden der Gemeinde die Kommunionkinder des Jahres 2014 vorgestellt.
Christoph Hesterberg, Paula Hofmann, Patricia Lang, Fabio Laudenbach, Elias Post, Maja Wahl und Tim Wogias bereiten sich seit einigen Wochen und bis zum Weißen Sonntag auf ihre erste heilige Kommunion vor. Die Kinder hatten zusammen mit ihren Katechetinnen und einem kleinen Musikerteam den Gottesdienst gestaltet. In einem Predigtspiel zeigten sie, wie Jesus sie auf ihrem Weg fürsorglich und liebevoll begleitet. Ganz so, wie ein guter Hirte sich seiner Schafe annimmt.
Zum großen Auszug mit Ministranten und Geistlichkeit lud Diakon Scheule die neuen Kommunionkinder ein, mitzumachen: „Als Zeichen, dass ihr jetzt ganz in unsere Mitte gehört.“ Als beredtes Zeugnis für lebendiges Gemeindeleben begann Familie Schreiner vom „Joggeshof“ aus Memlos ihr jährliches Familienfest mit dem Gottesdienst. Über 40 Familienmitglieder von nah und fern nahmen teil und bereicherten durch ein einfühlsamen Gesang während der Kommunion die Sonntagsmesse zusätzlich.

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd