Heilig-Kreuz-Lütter

Fronleichnamsprozession in Lütter

 

Zur eucharistischen Prozession hatte die Pfarrgemeinde Lütter ihre Gläubigen am Fronleichnamstag eingeladen. Die Kirche feiert am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag das Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam.
Die Prozession durch Lütter, in der das Allerheiligste feierlich durch die Straßen getragen wird, ist ein öffentliches Bekenntnis des Glaubens. Die Gläubigen bekunden mit Gesang und unterstützt durch den Musikverein Lütter, dass Gott sie auf ihrem Weg begleitet und bitten ihn um seinen Segen.
Der Prozession ging eine Messfeier voraus, die von Pfarrer Bittner zelebriert wurde. An den vier Altären, die durch wunderschöne Blumenteppiche geschmückt waren, wurde das Evangelium verkündet, Fürbitten gesprochen und der sakramentale Segen erteilt.

„In der heiligen Kommunion
haben wir Christus in der Gestalt von Brot,
in unserer Arbeit finden wir ihn
in der Gestalt von Fleisch und Blut.
Es ist derselbe Christus.“
( MUTTER TERESA )

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd