Heilig-Kreuz-Lütter

"Entdecke das Geheimnis ..." -

Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder

 

Am Allerseelen-Sonntag, den 2. November 2014, war es in Lütter endlich soweit: die Kommunionkinder des kommenden Jahres stellten sich vor.
Unter dem Leitwort „ Entdecke das Geheimnis …“ machen sich sich Amira Halbleib, Christian Leipold, Frederik Stöppler, Ida Schaffrath, Stella Schäfer und Matthäus Schäfer mit den Lüttner Katechetinnen auf den geheimnisvollen Weg bis zum Fest der heiligen Eucharistie. Wie damals die Emmaus-Jünger wollen sie diesen Weg gemeinsam mit Jesus gehen und dabei die Geheimnisse unseres Glaubens entdecken.
„Gespannt wie ein Flitzebogen“ wollten Pfarrer Guido Pasenow und die Lüttner Kirchengemeinde nun im Vorstellungsgottesdienst am Allerseelen-Sonntag erfahren, welche Geheimnisse für unsere Kommunionkinder am geheimnisvollsten sind und unbedingt entdeckt werden sollen. Da wurden u. a. das Geheimnis der Wandlung, das Geheimnis der Vergebung der Sünden, das Geheimnis der Auferstehung und auch das Geheimnis der Geborgenheit und der Liebe Gottes genannt.
Dass sich Kinder auf dem Weg zur Erstkommunion befinden, ist an den von ihnen selbst gestalteten Kerzen und ihren Fotos, die nun in der Kirche stehen, zu erkennen. Dazu gibt es noch einen geheimnisvollen Koffer zu entdecken, der, wenn man von Nahem hinschaut, die Emmaus-Szene, in der Jesus den beiden Jüngern das Brot bricht, beherbergt.
Nachdem sich die Erstkommunionkinder 2015 der Gemeinde vorgestellt hatten, sangen sie mit großer Begeisterung ihr Mottolied „Entdecke das Geheimnis in Brot und in Wein“. Abschließend sprach eine der Katechetinnen den Kindern einen Segen für ihren Weg zum Tisch des Herrn zu: „ Weil auch Gott nicht allein sein will, hat er dich ins Leben gerufen. … ER schenke dir Freude am Leben. …“.
Außerdem gestalteten die Erstkommunionkinder und ihre Katechetinnen den Gottesdienst mit zwei weiteren engagiert vorgetragenen Liedern den Gottesdienst mit.
Ja, es ist schön, Erstkommunionkinder in der Gemeinde zu haben! Sie nehmen uns alle mit auf ihrem Weg in die Mitte unseres Glaubens. Und ihre Freude daran steckt an!


N. Halbleib, N. Stöppler

 

Gottesdienstvorschau

Hier finden Sie ab sofort die Wochenendgottesdienste der Pfarreien Eichenzell und Lütter

für die nächsten Monate.

 

Frauen. Macht. Zukunft

Mitgliederwerbekampagne der kfd